skip to Main Content
info@picasso-kulinarisch.de

Tasmanischer Bergpfeffer 35g

13,49  inkl. MwSt.

38,54  / 100 g

Der Tasmanische Pfeffer, auch Bergpfeffer genannt, schmeckt zuerst fruchtig, süßlich um dann mit einer intensiven Schärfe ….

Lieferzeit: 6-8 Tage

Produkt enthält: 35 g

Kategorie:

Beschreibung

Der Tasmanische Pfeffer, auch Bergpfeffer genannt, schmeckt zuerst fruchtig, süßlich um dann mit einer intensiven Schärfe zu überraschen. Dabei stellt sich ein leicht taubes Gefühl ein. Tasmanischer Pfeffer sollte sehr sparsam verwendet werden, er ist etwas schärfer als normaler schwarzer Pfeffer. Für die Pfeffermühle ist er weniger geeignet, da er gerne verklebt. Besser zerreibt man ihn vor der Verarbeitung im Mörser. Der zermörserte Tasmanische Pfeffer verfärbt helle Speisen violett-rötlich, ein Effekt der durch Zugabe von Salz noch ein wenig verstärkt werden kann. Es empfiehlt sich, den Pfeffer nicht lange mitzukochen, sondern erst kurz vor Fertigstellung eines Gerichts beizufügen.

Tasmanischer Pfeffer ist ein immergrüner Strauch von 2 – 3 Meter Höhe, dessen Blätter und Beeren wegen Ihrer pfefferähnlichen Schärfe gerne in der Küche verwendet werden. Er wächst ausschließlich in den feuchten, kühlen Tälern und Schluchten der Regenwaldgebiete Tasmaniens und New South Wales im Südwesten Australiens. Die jährlichen Erntemengen dieser wild wachsenden australischen Spezialität sind sehr gering.

Back To Top