Überspringen zu Hauptinhalt
info@picasso-kulinarisch.de

Tasmanischer Bergpfeffer

Der Tasmanische Pfeffer, auch Bergpfeffer genannt, schmeckt zuerst fruchtig, süßlich um dann mit einer intensiven Schärfe ….

Produkt enthält: 40 g

Kategorie:

Beschreibung

Der Tasmanische Pfeffer, auch Bergpfeffer genannt, schmeckt zuerst fruchtig, süßlich um dann mit einer intensiven Schärfe zu überraschen. Dabei stellt sich ein leicht taubes Gefühl ein. Tasmanischer Pfeffer sollte sehr sparsam verwendet werden, er ist etwas schärfer als normaler schwarzer Pfeffer. Für die Pfeffermühle ist er weniger geeignet, da er gerne verklebt. Besser zerreibt man ihn vor der Verarbeitung im Mörser. Der zermörserte Tasmanische Pfeffer verfärbt helle Speisen violett-rötlich, ein Effekt der durch Zugabe von Salz noch ein wenig verstärkt werden kann. Es empfiehlt sich, den Pfeffer nicht lange mitzukochen, sondern erst kurz vor Fertigstellung eines Gerichts beizufügen.

Tasmanischer Pfeffer ist ein immergrüner Strauch von 2 – 3 Meter Höhe, dessen Blätter und Beeren wegen Ihrer pfefferähnlichen Schärfe gerne in der Küche verwendet werden. Er wächst ausschließlich in den feuchten, kühlen Tälern und Schluchten der Regenwaldgebiete Tasmaniens und New South Wales im Südwesten Australiens. Die jährlichen Erntemengen dieser wild wachsenden australischen Spezialität sind sehr gering.

Geschmack ist unsere Passion. Picasso-Kulinarisch steht für feinste handverlesene Gewürze und kulinarische Highlights. Mit großer Hingabe kreieren wir seit Jahren außergewöhnliche Produkte für die anspruchsvolle Küche. Entdecken Sie die Kunst des Kochens auf höchstem Niveau.
Der Stern schreibt in seinem Heft Nr.13 (21.03.2019) dazu:
„Ein Tanz im Mund
Gewürze sind der Flamenco des Alltags, findet Andreas Ständike, Gründer der Gewürzmanufaktur Picasso Kulinarisch aus Hamburg. Und weil Tanz ja auch Improvisation bedeutet, kreiert Ständike aufregende Mischungen, die uns Traditionalisten behutsam in die Moderne einführen. Wir haben also mutig seine Rote-Bete-Curry-Mischung in unsere Rindfleisch-Bolognese integriert und waren begeistert, ja dankbar für den unerwarteten Kick. … Was nicht drin ist: Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe oder Rieselhilfen. Let`s dance!…“
Qualität steht dabei für uns an erster Stelle. Von der Auswahl der Zutaten über das Herstellungsverfahren bis hin zur Verpackung achten wir genauestens darauf, dass alles unseren hohen Ansprüchen und exakten Vorstellungen entspricht.

Link zur Shop-Hauptseite

An den Anfang scrollen